Olga Gallis

Yoga ermöglicht durch die Verbildung von Körper und Geist Harmonie zu erlangen und im Einklang mit seinen Bedürfnissen zu Handeln. Die Stärkung des Körpers und die Flexibilität sind dabei ein willkommener „Nebeneffekt“.

Veronika Udelis:

Yoga: Yoga ist der Weg zur Harmonie. Durch Verknüpfung bewusster Atmung mit langsamen bewusst ausgeführten Bewegungen wird der Zustand der Harmonie erreicht. Der Verstand wird zur Ruhe gebracht und eine wohltuende Entspannung kann erreicht werden. Der Alltagsstress wird weichen und neu Kräfte werden geweckt.